Beton Kalender 2018 (2 Bände)

Schwerpunkte: Bautenschutz, Brandschutz - 2 Bände

174,00  inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versand erfolgt innerhalb von 4 -5 Werktagen

ISBN: 978-3-433-03160-5Bibl.-Angaben: 1. Auflage Dezember 2017, 958 Seiten, 552 Abbildungen, 225 Tabellen, Hardcover Art.-Nr.: 43346 Kategorie: Schlüsselwort:
  • Beschreibung
  • Autoren

Beschreibung

Beschreibung:

Für den Entwurf wirtschaftlicher Bauwerke mit minimaler Instandsetzung wird der Stand der Technik von Oberflächenschutzsystemen und WU-Konstruktionen behandelt. Aktuelles über Brandbeanspruchung und Konstruktiven Brandschutz sowie FEM für die Bemessungspraxis. BIM mit Beispielen.


Die Herausgeber:

Professor Dipl.-Ing. DDr. Dr.-Ing. E.h. Konrad Bergmeister ist Universitätsprofessor am Institut für Konstruktiven Ingenieurbau der Universität für Bodenkultur in Wien und führt seit 1990 ein Ingenieurbüro. Darüber hinaus ist er Chefredakteur der Zeitschrift „Beton- und Stahlbetonbau“ des Verlages Ernst & Sohn.

Professor Dr.-Ing. Dr. h. c. Johann-Dietrich Wörner ist seit 1995 Professor für Statik an der Technischen Universität Darmstadt und war bis 2007 Präsident seiner Universität. Im Jahre 1994 gründete er das Ingenieurbüro Wörner und Partner, Darmstadt. Von 2007 bis 2015 war er Vorstandsvorsitzender des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). Seit dem 1. Juli 2015 ist er der Nachfolger von Jean-Jacques Dordain als Generaldirektor bei der Europäischen Weltraumorganisation ESA.

Professor Dr.-Ing. Frank Fingerloos ist seit 2000 beim Deutschen Beton- und Bautechnik-Verein E. V. (DBV) und verantwortet dort den Bereich Bautechnik. Seit 2008 hat er einen Lehrauftrag für Massivbau an der Technischen Universität Kaiserslautern. Im Normenausschuss Bauwesen im DIN (NABau) engagiert er sich u. a. zum Eurocode 2.

Die Wahl der Autoren für den Beton-Kalender ist durch konsequente Praxisnähe bestimmt.

 

Dr.-Ing. Frank Fingerloos
Dr.-Ing. Frank Fingerloos ist seit 2000 beim Deutschen Beton- und Bautechnik-Verein E. V. (DBV) und verantwortet dort den Bereich Bautechnik. Seit 2008 hat er einen Lehrauftrag für Massivbau an der Technischen Universität Kaiserslautern. Im Normenausschuss Bauwesen im DIN (NABau) engagiert er sich u. a. zum Eurocode 2.
Prof. Dipl.-Ing. Dr. Dr.-Ing. E.h. Konrad Bergmeister
Professor Dipl.-Ing. Dr. Dr.-Ing. E.h. Konrad Bergmeister ist Universitätsprofessor am Institut für Konstruktiven Ingenieurbau der Universität für Bodenkultur in Wien und führt seit 1990 ein Ingenieurbüro. Darüber hinaus ist er Chefredakteur der Zeitschrift "Beton- und Stahlbetonbau" des Verlages Ernst & Sohn.
Prof. Dr.-Ing. Dr. c. h. Wörner Johann-Dietrich
Professor Dr.-Ing. Dr. h. c. Johann-Dietrich Wörner ist seit 1995 Professor für Statik an der Technischen Universität Darmstadt und war bis 2007 Präsident seiner Universität. Im Jahre 1994 gründete er das Ingenieurbüro Wörner und Partner, Darmstadt. Seit 2007 ist er Vorsitzender des Vorstands des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR).

Das könnte Ihnen auch gefallen …