Mauerwerk-Kalender 2016

Baustoffe, Sanierung, Eurocode-Praxis

144,00  inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versand erfolgt innerhalb von 4 -5 Werktagen

ISBN: 978-3-433-03131-5Bibl.-Angaben: 1. Auflage April 2016, 700 S., 400 Abbildungen, fester Einband Art.-Nr.: 43329 Kategorie: Schlüsselwort:
  • Beschreibung
  • Autor

Beschreibung

Beschreibung:

 

Der diesjährige Mauerwerk-Kalender befasst sich schwerpunktmäßig mit den Themen Baustoffe, Sanierung und Eurocode in der Praxis.

Das vereinfachte Bemessungsverfahren aus Eurocode 6, Teil 3, wird in einem Beitrag auf seine Praxistauglichkeit untersucht. Weitere Bemessungsthemen sind Schubtragfähigkeit und Zuverlässigkeitsanalyse. Der jährliche Beitrag zu Eigenschaften von Mauersteinen, Mörteln, Mauerwerk und Putzen wurde vollständig und grundlegend überarbeitet. Zum Thema Sanierung werden aktuelle Projekte vorgestellt, wobei u. a. statische Probleme und deren Lösungen erörtert sowie Reparaturmethoden erläutert werden.

Außerdem werden wie gewohnt auch im 41. Jahrgang sämtliche zulassungsbedürftige Neuentwicklungen mit der Aktualität eines Jahrbuches vorgestellt.

Prof. Dipl.-Ing. Wolfram Jäger
Prof. Dr.-Ing. Wolfram Jäger, Lehrstuhl für Tragwerksplanung, TU Dresden und Ingenieurbüro Jäger GmbH, Radebeul. Prof. Jäger ist Obmann des DIN-Spiegelausschusses "Mauerwerksbau" und des DIN-Arbeitsausschusses "Rezept- und Ingenieurmauerwerk" und Mitglied der CEN-Gruppen Eurocode 6. Die Wahl der Autoren für den Mauerwerk-Kalender ist durch konsequente Praxisnähe bestimmt. An diesem Jahrgang arbeiten Autoren aus der Industrie, namhaften Ingenieurbüros und dem Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) mit. Weitere Autoren sind mit ihrer Tätigkeit an der Schnittstelle von Forschung und Praxis an den Universitäten anerkannte Fachleute auf ihrem Gebiet.

Das könnte Ihnen auch gefallen …