7. Fachtagung der Baumkontrolleure

17. - 18. Mai 2022 in Frankfurt

34,00  inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versand erfolgt innerhalb von 1-2 Werktagen

44 vorrätig

ISBN: 978-3-87617-171-5Bibl.-Angaben: 1. Auflage 2022, 54 Seiten, Softcover Art.-Nr.: 1171 Kategorie: Schlüsselworte: , , ,

Aus dem Vorwort:

In den letzten beiden Jahren waren die Möglichkeiten, sich im beruflichen Umfeld weiterzubilden, stark eingeschränkt. Auch wenn hier mit vielen kreativen und innovativen Ideen neue Wege beschritten wurden, um die Lücke zu schließen, bleib der persönliche Gedankenaustausch doch weitestgehend auf der Strecke. Dabei ist es gerade in unserer Branche so wichtig, sich gegenseitig über neue Erkenntnisse, auffällige
Phänomene und aktuelle Entwicklungen zu informieren.

…/…

In diesem Jahr beleuchten wir das Thema Klimawandel und seine Auswirkung auf
Baumstandorte aus verschiedenen Perspektiven, zeigen Auswirkungen und Lösungsmöglichkeiten. Damit kommen wir auch der Aussage und Tatsache entgegen, dass das Thema Boden die nächsten Jahre – richtigerweise – zunehmend an Bedeutung gewinnen wird.

 

Aus dem Inhalt:

Oliver Löwe
Sanierung von urbanen Baumstandorten
Rüdiger Masson
Überwachung der Bodenfeuchte am Baumstandort: Anwendungsmöglichkeiten, Interpretation, Ausblick
Rainer Hilsberg
Klimawandel, Dürrejahre, Trockenschäden – wie ist die Rechtslage bei Schäden durch Bäume
Stephan Dally
Auswirkungen des Klimawandels auf den Baumbestand in der Stadt
Mark Pommnitz
Kohlenstoffvorräte von Einzelbäumen

Veranstalter: Leitsch Baum-Akademie

Hinweis:
Auch lieferbar – 1. Fachtagung der Baumkontrolleure

Auch lieferbar – 2. Fachtagung der Baumkontrolleure 

Auch lieferbar – 4. Fachtagung der Baumkontrolleure

Auch lieferbar – 5. Fachtagung der Baumkontrolleure

Auch lieferbar – 6. Fachtagung der Baumkontrolleure

Eiko Leitsch
Mark Pommnitz