2. Fachtagung der Baumkontrolleure

21.03. -23.03.2017 in Mainz/Budenheim

28,00  inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versand erfolgt innerhalb von 1-2 Werktagen

ISBN: 978-3-87617-146-3Bibl.-Angaben: 1. Auflage 2017, 84 S., Softcover Art.-Nr.: 1146 Kategorie: Schlüsselworte: , , , ,
  • Beschreibung

Beschreibung

 

Aus dem Inhalt:

STEPHAN  DALLY:
Modernes Stadtbaummanagement der Stadt Koblenz

ARSTEN  JOKSCH:
Die Linde in der Baumkontrolle

ULRICH  WEIHS:
Vitalitätsbeurteilung an Altbäumen

ANDREAS  DETTER:
Beurteilung der Bruchsicherheit von Stammhöhlungen

LOTHAR GÖCKE:
Bäume im Sturm – Standsicherheit über Windreaktionsmessung bestimmen

ERK BRUDI, FRANK  BISCHOFF  UND ANDREAS  DETTER:
TreeCalc.com – Baumsicherheitsberechnung Online

Hinweis:
Auch lieferbar – 1. Fachtagung der Baumkontrolleure

 

Aus dem Vorwort: 
Die Fachtagung der Baumkontrolleure geht in die nächste Runde. Nach dem sehr großen Zuspruch zu unserer Veranstaltungspremiere im letzten Jahr, haben wir uns entschlossen, diese Form der Fortbildung weiterzuführen. Die rege Teilnahme zeigt einmal mehr, welchen Stellenwert der Austausch unter uns Baum-Fachleuten einnimmt und wie groß der Bedarf in diesem Bereich ist. Dabei ist es hier wie so oft – die ausgewogene Mischung macht es. Folglich stehen bei unserer Tagung neue Erkenntnisse aus der Forschung genauso auf dem Programm wie der Erfahrungsschatz aus jahrzehntelanger Baumkontrolle. Wir freuen uns auf spannende Vorträge im Saal und anschauliche Demonstrationen draußen am Baum. Den Baumgutachtern haben wir in diesem Jahr einen eigenen Tag gewidmet: Hier geht es um Möglichkeiten und Grenzen neuer Ansätze bei den Eingehenden Untersuchungen. Der Erfolg einer solchen Veranstaltung hängt ganz wesentlich von den Referenten ab. Wir freuen uns sehr, dass wir anerkannte Experten und erfahrene Praktiker für unsere Idee der Fachtagung gewinnen konnten und bedanken uns sehr für ihr Engagement. Außerdem danken wir dem Patzer Verlag, der uns in vielen organisatorischen Bereichen gewohnt professionell unterstützt hat. Wir wünschen uns allen ein informatives Treffen mit vielen fruchtbaren Diskussionen und lebhaften Gesprächen.

 

 

 

 

 

 

 

Das könnte Ihnen auch gefallen …